Die Geschichte

Qualitativ hochstehende Schokolade (Grand Cru) aus der Ostküste Mittelamerikas haben wir schon immer geliebt. Und wir erinnern uns immer wieder gerne an unsere Reise im Februar 2018, an diese Liebe, insbesondere dann, wenn wir zu den Kakaofarmen reisten.

Fahrten auf tückischen, unbefestigten Strassen mit blanken Felswänden auf der einen und hunderte von Metern steile Abhänge auf der anderen Seite.

 

Der Genuss dieser zu 100% Belizianischen Kakaos mit seinem abgerundeten Körper, fruchtigen Geschmack und nussigen Abgang ist diese Reise jedes Mal wieder wert. 

Als Schokoladenliebhaber, traf ich via Beziehungsnetzwerk in Belize, Zentralamerika, auf den Geschäftsmann David Sewell, welcher kleine schlechtgeführte Plantagen in bessere umwandelt und 1.) biologisch, 2.) hohe Qualitätsstandards setzt, 3.) sehr gute Anstellungsbedingungen (er zahlt 3x höhere Saläre als üblich) und 4.) eine bessere und nachhaltige Infrastruktur vor Ort sicherstellt. Daraufhin investierten wir in "Boden", damit wir unserem Ziel - nämlich eine Million Bäume zu pflanzen - näher kommen. Zudem war es uns wichtig, die Arbeit und die Kultur der Maya Nachkommen sicherzustellen. 

 

David Sewell besuchte Europa und ich habe ihn zu einem Radio Interview für meinen Podcast auf iTunes eingeladen und dabei die Idee gehabt, einen langjährigen Familienfreund meiner Eltern mit zu interviewen. Werner Rüegsegger, Maitre Chocolatier, mit 40+ Jahren Erfahrungen im Bereich Schokolade & Veredler von bester Schweizer Schokoladen Qualität und Schweizer Milch, war er auch jahrelang Ex-Schokoladen Weltmeisterschafts-Coach und Initiator. Am 21 August 2018 um 10:30 ging das Interview los (siehe unter Interview). 

Gemeinsam haben wir bei einem Abendessen am Rhein in Basel, Schweiz, beschlossen, gemeinsam mit den Maya Nachkommen (den lokalen Schokoladen Bauern) die weltbeste Schokolade zu produzieren, in dem alle in ihrer Passion aufgehen können. Vom Produzenten zu Ihnen als Endkunden. 

Maître Chocolatier: "Denke ich kriege das schon hin :)) Belize origine grand-cru BTB, um die beste Schokolade der Welt herzustellen, ist mein Traum - ich werde alles dafür tun!"

David Sewell, CEO Peini Cacao Plantation in Belize

"Danke für den Podcast und das Zusammenführen mit Werner! Ein echter Wendepunkt."

Werner Rüegsegger, preisgekrönter Maitre Chocolatier

"Vielen Dank für das heutige Treffen und die Vorstellung so interessanter Menschen, die meinen Gedanken entsprechen! Ich hoffe, Belize mit seinem interessanten Maya- und aztekischen Schokoladen-Hintergrund zu besuchen. Ich bin sicher, dass ich aus den Bohnen, die subtile feine fruty-Aromen besitzen, eine erstaunlichere Schokolade machen werde, keine Überraschung, sondern reiche schokoladige Aromen und fast keine Bitterkeit. Sicherlich kann ich den Produktionsprozess erheblich verbessern. Ich hoffe, ich kann David helfen, seine Schokolade auf einen Premium-Standard zu heben und das ultimative biblische B2B zu schaffen, das sie zu einem Premium-Welterfolg führt! 

Heute nachhaltig angebaut von Nachkommen der Maya! Edelkakakao von Belize - dem Ursprung des Kakaos überhaupt, wo die Maya Kakao konsumierten, heute von Maya-Nachfahren natürlich angebaut!

Ein seltenes Bild des Kakaogottes der Maya.

Erfahren Sie mehr > 

Weiterverarbeitet von Hand in Luzern mit Gruyère Milch, zur weltbesten Bean-to-Bar Schokolade

Unsere Schokoladentafel ist ein Schokoladentraum, die zarte Schoggi schmelzt auf Ihrer Zunge. Hochgenuss pur! 

We love it

https://www.belizeangold-switzerland.com/ and the "RUTZ Maitre Chocolatier" Logo is a non profit brand of

Real Estate Rockstars LLC 60 East Simpson Ave. Jackson, Wyoming 83001, USA